Fourchaume Chablis 1er Cru, Burgund, William Fèvre 2016

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Wahrlich kein Wein für jeden Tag, eher eine für die besonderen Anlässe. Chablis mag ich besonders gerne, wenn sie mineralisch sind. Eigentlich gehört Chardonnay nicht zu meinen liebsten Rebsorten, insbesondere bin ...

[weiter]"
Chablis 1er Cru Bild: Fourchaume Chablis 1er Cru, Burgund, William Fèvre 2016 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • William Fèvre Fourchaume Chablis 1er Cru

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung William Fèvre Fourchaume Chablis 1er Cru

Der Wein: Dieser 1er Cru von William Fèvre ist ein delikater Weißwein mit fruchtigen und mineralischen Anklängen. Besonders die enorme Fruchtfülle im Bukett dieses Weines versteht es zu begeistern. Vor allem Noten von Zitrusfrüchten und Birnen sind zu erkennen, am Gaumen ebenfalls sehr intensiv, im harmonischen Zusammenspiel mit würziger Mineralik.
Der Boden, auf dem die Reben für den Fourchaume Chablis 1er Cru gedeihen, besteht aus Mergel und tonhaltigem Kalk, die ideale Grundlage für mineralisch geprägte Chardonnays.

Das Weingut: Die Domaine William Fèvre ist im Herzen des Chablis gelegen, einer der Unterregionen des Burgunds. Seit 1998 wird der Betrieb von der traditionsreichen Familie Henriot aus der Champagne geführt.
Die Weine, die unter der Regie von Kellermeister Didier Séguier gekeltert werden, erreichen bei internationalen Wettbewerben regelmäßig die vorderen Plätze. Weinkritiker wie Robert Parker sind begeistert von der Qualität der Weine der Domaine William Fèvre.

Ein Wein-Tipp unseres Teams

Torsten empfiehlt diesen Wein
"Wahrlich kein Wein für jeden Tag, eher eine für die besonderen Anlässe. Chablis mag ich besonders gerne, wenn sie mineralisch sind. Eigentlich gehört Chardonnay nicht zu meinen liebsten Rebsorten, insbesondere bin ich kein Freund cremiger Vertreter dieser Rebsorte. Aber wenn die Weine so vom Terroir geprägt sind, wie hier, voller Mineralik und Frische, dazu intensive, frische Frucht, dann liebe ich diese Weine. Und dieser 1er Cru ist für mich ein Highlight unter den Chablis!"
Mehr Empfehlungen von Torsten / Mehr über Torsten

Fourchaume Chablis 1er Cru, Burgund, William Fèvre 2016 in Kürze

Artikelnummer C249
Jahrgang 2016
Bewertungen* Robert Parker - 90 Punkte (Jahrgang 2012), Wine Spectator - 91 Punkte (Jahrgang 2012), Robert Parker - 91-93 Punkte (Jahrgang 2011), Robert Parker - 93 Punkte (Jahrgang 2010), Robert Parker - 91 Punkte (Jahrgang 2008), Bourghound - 90-92 Punkte (Jahrgang 2007)
Land Frankreich
Region Frankreich, Burgund
Lage des Weinbergs Chablis
Winzer / Weingut William Fèvre
Rebsorte Chardonnay
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 13 % / Säure: 1,60 g/l / Restzucker: 1,50 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik fruchtig, mineralisch, delikat
Passt zu Huhn: Coq au Vin, Huhn: Hühnerfrikassee, Kalb: Kalbsbraten, Meeresfrüchte & Co.: Garnelen, Scampi, Krabben, Suppe: Fischsuppe, Bouillabaisse, Suppe: Helle Cremesuppe, Suppe: Käsesuppe, Vorspeise: Schnecken
Inverkehrbringer William Fèvre, 21 avenue d’Oberwesel, 89800 Chablis, Frankreich
 
 
⇑ Nach oben Fourchaume Chablis 1er Cru, Burgund, William Fèvre 2016 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath