Airen - meistangebaute Rebsorte der Welt - spanische Rebe Airen

Airen - weiße Rebsorte

Airen in Kürze

Meistangebaute Rebe der Welt

  • Farbe: Weißwein
  • Heimat: Spanien
  • Region: La Mancha

Synonyme für Airen Aiden, Blanca, Forcallada, Forcallat, Forcayat, Laeren del Rey, Lairen, Manchega, Mantuo Laeren, Valdepeñas, Valdepeñero Berühmte Weine aus Airen

  • Brandy de Jerez

Flächenmäßig ist die Airen die meistangebaute Rebsorte der Welt, obwohl die weiße Rebe fast ausschließlich in Spanien angebaut wird. Zentrale Anbauregion für Airen ist <link internal-link internal link in current>La Mancha, die Heimat des Don Quichote. Aber auch in anderen Weinbaugebieten Spaniens ist diese Sorte zu finden, überall wo es heiß und trocken ist, kommt sie sehr gut zurecht.
Von den zwischenzeitlich weit über 450.000 Hektar, die mit Airen bestockt waren, sind inzwischen „nur“ noch knapp 300.000 Hektar übrig geblieben und diese Fläche ist weiter rückläufig. Damit droht die Airen, die jahrelang die meistangebaute Rebsorte der Welt war hinter die Tafeltrauben-Sorte Sultana zurückzufallen.

In einigen Regionen Spaniens wird Airen als Lairen bezeichnet, dabei sollte beachtet werden, dass es auch eine eigenständige Rebsorte namens Lairen gibt, die nicht identisch mit der Airen ist. Dies wurde zwar lange angenommen, doch DNA-Analysen haben ergeben, dass es sich um zwei unterschiedliche Sorten handelt.

Airen ist eine spät reifende, sehr widerstandsfähige Rebsorte, die große Erträge liefert und mit Dürre und nährstoffarmen Böden gut zurecht kommt. In Regionen wie La Mancha, in denen die Sommer extrem heiß und trocken sind, gedeiht diese weiße Rebsorte gut und liefert das Lesegut für Weißweine, die zum Teil als Grundwein für die Brandyerzeugung verwendet werden. Der überwiegende Teil des Traubenguts wird für die Herstellung spanischer Brandys verwendet. Daneben gibt es in zunehmendem Maße Weißweine, sowohl reinsortige Exemplare als auch Cuvées aus Airen undMacabeo. In einigen Regionen Spaniens wird sie auch mit der  mit der dunklen Cencibel (Tempranillo) verschnitten und zu einem hellroten Wein verarbeitet.
Einige Winzer experimentieren inzwischen auch mit dem Barriqueausbau und erzielen vielversprechende Ergebnisse. Aber auch die leichteren, einfacheren Weißweine aus dieser Sorte sind vor allem in jungen Jahren ein erfrischender Genuss.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider