Sehesnwürdigkeit in Eisenstadt: Bergkirche

Die Bergkirche in Eisenstadt

Im Stadtteil Oberberg befindet sich der Kalvarienberg, der zusammen mit Bergkirche und Gnadenkapelle aufeinem künstlichen Hügel steht. Paul Esterhazy wollte in Eisenstadt einen Kalvarienberg, ähnlich dem in Maria Lanzendorf, erschaffen. Im Jahre 1701 wurde mit den Bauarbeiten in Eisenstadt begonnen. Der halbkugelförmige mit Ziegeln gedeckte Berg ist von zahlreichen Gängen und Nischen durchzogen, in denen die Leidensstationen Christi durch Figuren nachempfunden werden. Daneben befindet sich auch die Bergkirche auf dem Kalvarienberg, die heute allgemein als Haydn-Kirche bekannt ist, da sich hier die Haydn-Orgel und das Haydn-Mausoleum befinden.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider