Informationen zum Lackenradweg am Neusiedlersee

Lackenradweg im Seewinkel

Der Lackenradweg führt durch die einzigartige Naturlandschaft des Seewinkels. Da dieses Gebietzum Nationalpark erklärt wurde und die dortige Tier- und Pflanzenwelt unter Naturschutz steht, heißt es für den Radler, Rücksicht zu nehmen! Diese Strecke, die mit B20 beschildert ist, führt von Podersdorf aus durch Weingärten über Wilhelmsdorf an den Zicksee. Von dort geht es über St. Andrä durch das Vogelschutzgebiet Lange Lacke erst nach Apetlon und dann weiter über Illmitz zurück nach Podersdorf. Der Lackenradweg ist insgesamt 48 Kilometer lang und führt durchgehend durch flaches Gebiet. Etwa die Hälfte des Weges (im Gebiet des Nationalparks) ist geschottert, ansonsten ist die Strecke asphaltiert.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider