Radfahren in Österreich und Tschechien auf der Liechtensteiner-Radroute

Liechtenstein-Radweg

Auf den Spuren der Liechtensteiner geht es bei dieser Tour durch das österreichisch-tschechische Grenzgebiet. Ausgangs- und Endpunkt der Tour ist Herrnbaumgarten,wo man auf jeden Fall dem Nonseum einen Besuch abstatten sollte. Höhepunkt dieses Radweges ist zweifellos der Streckenabschnitt, der durch den Garten Europas führt, so wird das Parkareal von Valtice und Lednice bezeichnet, das seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Aber auch das Liechtensteiner Schloss Wilfersdorf, auf österreichischem Gebiet, sollte man sich anschauen, bevor man nach Herrnbaumgarten zurückkehrt. Zu beachten ist bei dieser Tour, dass ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mitgeführt wird, da sonst der Grenzübertritt nicht möglich ist.
Länge ca. 85 km

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider