Museum in Graz - Neue Galerie

Die Neue Galerie in Graz

1941 ist die Neue Galerie durch die Teilung der Landesbildgalerie des Joanneums in die Alte und die Neue Galerie entstanden. Sie umfasst die Bestände aus dem 19. und 20. Jahrhundert und ist im Palais Herberstein untergebracht. Schwerpunkt der Sammlungstätigkeit ist die österreichische und die internationale Gegenwartskunst sowie die Kunst des 19.Jahrhunderts. In der Neuen Galerie sind u.a. Exponate von Jakob Alt,Gustav Klimt, Karl Spitzweg, Josef Beuys und Marcel Duchamp zu sehen. Wechselnde Ausstellungen, die sowohl einzelne Künstler als auch ein bestimmtes Thema in den Vordergrund stellen, vervollständigen das Programm der Neuen Galerie.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider