Plätze in Graz - der Glockenspielplatz

Glockenspielplatz in Graz

Der Glockenspielplatz macht seinem Namen seit 1903 alle Ehre. Täglich um 11,15 und 18 Uhr öffnen sich zwei Fensterflügel am Giebel des Eckhauses Nr.4und zum Klang des Glockenspiels tanzt ein holzgeschnitztes Figurenpaar in steirischer Tracht. Beendet ist die Vorstellung, wenn der goldene Hahn dreimal gekräht hat.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider