Kulinarisches in der Steiermark - Steirische Apfelstraße

Die Steirische Apfelstraße

Im Jahr 1986 schlossen sich rund 40 Bauern zusammen und gründeten den Verein „Steirische Apfelstraße“. Aus dieser Interessengemeinschaft entstand die ca. 25 km lange Apfelstraße, die von Kalch über Puch nach Floing führt. Entlang der Strecke sorgen Buschenschänke für das leiblicheWohl. Besonders zur Blütezeit ist die Steirische Apfelstraße ein Erlebnis. Nur Schade, dass die schwarzen Hagelschutznetze, die über sämtliche Apfelbäume gespannt sind, das Bild trüben. Aber aus landwirtschaftlicher Sicht sind sie sicher notwendig.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider