Kapfenstein: Hotel, Weingut, Restaurant und Schloss

Entdecken Sie Kapfenstein

Schloss Kapfenstein liegt inmitten des südoststeirischen Hügellandes, unweit der Grenzen zu Ungarn und Slowenien. Das Schloss ist eine ehemalige Wehrburg aus dem 11. Jahrhundert. Errichtet wurde sie durch das Geschlecht der Kapfensteiner auf dem Kapfensteiner Kogel, einem erloschenen Vulkankegel, der einer der höchsten Erhebungen der Umgebung ist. Der Name Kapfenstein leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort „kaphen“ ab,was soviel wie spähen oder gaffen bedeutet – Kapfenstein, der Stein, von dem man Ausschau hält. Die Geschichte des Schlosses ist sehr wechselvoll. Im Laufe der Zeit musste das Schloss unzähligen Angriffen der Hunnen, Kuruzzen und Türken standhalten. Zudem kam es zu zahlreichen Besitzwechseln bis das Anwesen 1898 in den Besitz der Familie Winkler von Hermaden überging, in deren Eigentum es sich auch heute noch befindet. Heute befinden sich im Schloss ein romantisches Hotel und ein hervorragendes Restaurant. Etwas unterhalb des Schlosses befindet sich zudem das Weingut Winkler-Hermaden.

Entdecken Sie Kapfenstein und seine Umgebung!

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider