Sehesnwürdigkeit in Straden - Hauptpfarrkirche

Hauptfarrkirche in Straden

Die ursprünglich romanische Kirche wurde um 1460 durch einen Brand zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte im spätgotischen Stil. Im 16. Jahrhundert erfuhr die Hauptpfarrkirche eine Befestigung als Wehrkirche mit Rüstkammer im Kirchturm. Im 17. Jahrhundert wurde die Kirche durch Seitenschiffe erweitert. Der Kirchturm wurde 1945 zerstört und anschließend wieder aufgebaut, er misst eine Höhe von fast 60m.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider