Das australische Weinbaugebiet Central Ranges und seine Anbauzonen

Weinbauregion Central Ranges

Karte der Weinbaugebiete im Bereich Central Ranges in Australien

Weinbau in Central Ranges

Im australischen Bundesstaat New South Wales ist das Weinbaugebiet Central Ranges gelegen. Es grenzt im Westen an die beiden riesigen Weingebiete Big Rivers und Western Plains an, im Norden an Northern Slopes und das Hunter Valley, im Osten wird es von der Anbauregion South Coast begrenzt und im Süden von Southern New South Wales.
Central Ranges ist eine bisher recht unbekannte Weinbauregion Australiens, aus der allerdings einige Weine auf internationalem Spitzenniveau gekeltert werden. Es ist daher anzunehmen, dass der Begriff Central Ranges innerhalb der nächsten Jahre zu einem Begriff wird, wenn es um hochwertige Weine aus Australien geht.

Ihren Namen hat die Weinregion vom Gebirgszug Great Dividing Range, der im Deutschen manchmal auch als australisches Bergland bezeichnet wird. Dieser Gebirgszug grenzt die Ostküste vom Inland ab. Im Bereich dieses Gebirgszuges, der sich von Queensland bis nach Victoria erstreckt, befindet sich das Weinbaugebiet Central Ranges.

Die Weinbauzone Central Ranges untergliedert sich in drei Sub-Regionen: <link internal-link internal link in current>Cowra, <link>Mudgee und <link>Orange. Die größte Tradition weist dabei Mudgee auf, denn es handelt sich um eines der ältesten Weinbaugebiete Australiens. Bereits im Jahr 1858 wurden hier die ersten Rebstöcke kultiviert.
In Cowra sind die Temperaturen im Durchschnitt etwas höher als in den anderen Anbaubereichen der Central Ranges, was auf die niedrigere Lage der Region und die flachere Landschaft zurückzuführen ist.
Orange hingegen ist eines der kühlsten Anbaugebiete in New South Wales, da es sich in hügeligen bis bergigen Lagen mit Erhebungen von bis zu 1050 Metern befindet.

Aufgrund der verschiedenen klimatischen Gegebenheiten und der variierenden Bodenbeschaffenheit, werden in den einzelnen Bereichen von Central Ranges unterschiedliche Schwerpunkte bei den Rebsorten gesetzt. Grundsätzlich wird in der Region, eben typisch Australien, aber vor allem Shiraz angebaut. Daneben gibt es aber auch Chardonnay, Sauvignon Blanc, Semillon, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Gris, Mourvedre, Sangiovese, Grenache, Colombard, Zinfandel, Gewürztraminer und diverse andere Sorten.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider