Assyrtico - Informationen über die Weißwein-Rebe

Assyrtico - weiße Rebsorte

Assyrtico in Kürze

Ergibt Wein mit starker Säure

  • Farbe: Weißwein
  • Heimat: Griechenland
  • Region: Ägäische Inseln

Synonyme für Assyrtico Asyrtico, Assyrtico, Asyrtiko

Die griechische Rebsorte Assyrtico wird hauptsächlich auf den Ägäischen Inseln, insbesondere auf Santorin, angebaut. Aus dieser edlen weißen Rebe werden sehr säurestarke, langlebige Weine gekeltert. In Griechenland gibt es reinsortige Weine aus Assyrtico und Cuvées mit Savtiano oder auch Aidani.
Vermutlich wurde diese Sorte im Mittelalter für die damals so berühmten Malvasia-Weine verwendet. Auch heute noch liefert die Assyrtico die Grundlage für einige süße rosinierte Weine.

Die Assyrtico hat die erstaunliche Fähigkeit auch bei großer Hitze sehr starke Säure zu entwickeln, was sie für viele Winzer sehr attraktiv macht. Auf Santorin hat sie inzwischen nahezu 70% Anteil an allen dort kultivierten Reben. Die Sorte erfreut sich zunehmender Beliebtheit und wir auch in den griechischen Weinbauregionen Peloponnes und Attika angebaut.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider