Weißwein-Rebe Athiri im Rebsortenlexikon

Athiri - weiße Rebsorte

Athiri in Kürze

Rote und weiße Sorte

  • Farbe: Rotwein und Weißwein
  • Heimat: Griechenland

Synonyme für Athiri Asprathiri, Asprathiro, Mavratheri, Thrapsathiri Berühmte Weine aus Athiri

  • Athiri de Rhodos
  • Liastos
  • Peza

Die Rebsorte Athiri stammt aus Griechenland, es gibt die beiden Varianten Athiri Aspro und Athiri Mavro, also eine rote und eine weiße Variante der Rebe.

Die weiße Sorte Athiri Aspro stammt vermutlich von der Insel Santorin und wird bis heute vorwiegend auf den Ägäischen Inseln kultiviert, ist aber auch in den Weinbaubereichen Peloponnes und Makedonien zu finden. Die Weine mit feinem Zitrusduft werden sowohl trocken als auch süß ausgebaut. Diese Sorte wird nicht ausschließlich für den Weinbau genutzt, sondern auch als Tafeltraube angebaut.

Die Athiri Mavro ist die rote Variante der Rebsorte – welche der beiden Varianten zu erst existiert hat und welche der beiden eine Mutation ist, ist unklar. Die Athiri Mavro wird heute vor allem auf Santorin angebaut, ihre Rebbestände sind aber deutlich kleiner als die der Athiri Aspro.
Es wird vermutet, dass diese Sorte bereits im Mittelalter für die berühmten Malvasia-Weine verwendet wurde.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider