Wissenswertes über die beiden Flora-Reben bei ps-wein.de

Flora - weiße Rebsorte

Flora in Kürze

Name für zwei Sorten

  • Farbe: Rotwein / Weißwein
  • Heimat: USA
  • Region: Kalifornien

Flora bezeichnet nicht nur eine Rebsorte, sondern gleich zwei Reben. Es handelt sich um zwei Rebsorten aus den USA, die nicht miteinander verwandt sind. Es gibt eine Weißweinrebe namens Flora, bei der es sich um eine Neuzüchtung handelt, die Harold Olmo an der University of California vorgenommen hat, in dem er Semillon x Gewürztraminer kreuzte.
Die Weißweine, die aus Flora gekeltert werden fallen je nach Klima, in dem sie angebaut werden, recht unterschiedlich aus. In kühleren Anbaubereichen ähneln sie in ihrer Art dem Gewürztraminer, in wärmeren Anbauzonen fallen sie eher wie ein Semillon aus.

Die rote Rebsorte Flora ist eine Hybridrebe, die A.M. Spangler im Jahr 1850 aus einer Kreuzung Vitis vinifera und Vitis labrusca erhielt.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider