Wissenswertes über die Rebsorte Manseng und ihre Varianten

Manseng - weiße Rebsorte

Manseng in Kürze

Alte baskische Rebe

  • Farbe: Weißwein
  • Heimat: Frankreich
  • Region: Baskenland

Die Rebsorte Manseng stammt aus dem Baskenland. Ihre beiden Varianten Gros Manseng und Petit Manseng sind für füllige, pikante Weißweine bekannt, die in Südwest-Frankreich gekeltert werden.
Vor allem der Weißwein Jurancon, aber auch der Côtes de Gascogne erfreuen sich seit einigen Jahren wieder großer Beliebtheit, sodass die Rebfläche für Manseng langsam aber stetig wächst.
Eigentlich sollten die beiden Varianten Gros Manseng und Petit Manseng getrennt voneinander betrachtet werden, doch in vielen Weingärten stehen sie gemischt oder seit so vielen Jahren, dass der Winzer gar nicht weiß, um welche der beiden Varianten es sich tatsächlich handelt.
DNA-Untersuchungen haben ergeben, dass die Gros Manseng ein Nachkomme der Petit Manseng ist. Eine Bezeihung zur roten Rebe Manseng Noir konnte in diesem Zuge ausgeschlossen werden.

Außerhalb des Baskenlandes sind Manseng-Reben eher selten. Allerdings gibt es in Brasilien und Uruguay kleinere Bestände, bei denen es sich vermutlich um Petit Manseng handelt.

Für weitere Informationen bitte anklicken:

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider