Wein und Weinbau in Rueda, einer DO in Spanien

Weinbauregion Rueda

Karte DOP-Weinbaugebiet Rueda

Weinbau in Rueda

Nahe der Grenze Spaniens zu Portugal, in dem großen Weingebiet Kastilien-Leon liegt die Weinregion Rueda. Benannt ist diese DO nach der gleichnamigen Stadt.
Rueda ist eine der großen Weißweinregionen Spaniens. Dies verdankt die Region vor allem den einzigartigen Weinen aus der Rebsorte Verdejo, einer ursprünglich wilden Rebe, die dank moderner Kellertechnik seit dem späten 20. Jahrhundert zu einem wahren Höhenflug angesetzt hat. Rueda bildet damit eine ganz klare Ausnahme in der Region Kastilien-Leon, denn hier sind sonst vor allem Rotweine anzutreffen, so auch in den benachbarten DOs Ribera del Duero und Toro.

Das Klima in diesem Teil Spaniens eignet sich recht gut für weiße Rebsorten. Es ist kontinental mit atlantischen Einflüssen, die sich vor allem in Form kühlender Luftströme und Niederschläge bemerkbar machen. Es gibt zwar zahlreiche Sonnenstunden, aber die Temperaturen sind nicht allzu hoch, sodass weiße Rebsorten in Rueda sehr gut zurechtkommen.
Die Rebstöcke, die eine Fläche von mehr als 7000 Hektar bedecken, stehen vorwiegend auf kieshaltigen  Lehmböden mit hohem Eisenanteil. Die Weingärten erstrecken sich auf den Hügeln der Region in einer Höhe von 600-800 Metern über dem Meeresspiegel.

Unter diesen Bedingungen kommt die weiße Sorte Verdejo sehr gut zurecht. Sie wird auf mehr als 60% der Rebfläche kultiviert und ergibt fruchtig-frische Weißweine, die durch ihre Kräuternoten und die gut integrierte Säure überzeugen.
Nach den Vorgaben der DO muss der Rueda Verdejo einen Anteil von mindestens 85% dieser Rebsorte aufweisen Er darf reinsortig ausgebaut oder mit Viura und Sauvignon Blanc verschnitten werden. Daneben gibt es auch andere Weißweine in der DO, die aus mindestens 50% Verdejo gekeltert werden müssen und mit Sauvignon Blanc, Palomino oder Viura verschnitten werden dürfen.
Es gibt auch einen Schaumwein, den Rueda Espumosa, der ebenfalls von der Verdejo-Rebe dominiert wird und nein Monate auf der Hefe lagern muss, ehe er auf den Markt kommen darf.
Seit 2004 gibt es in der DO Rueda auch Rotwein aus Tempranillo.

Hier kommen Sie zu unserem Komplettangebot an Wein aus Spanien.

Wein aus Kastilien-Leon in unserem Sortiment

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de