Übersicht im Weinkeller mit einer professionellen Weinkellerverwaltung

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten

Wie behält man die Übersicht im Weinkeller?

Ab einer bestimmten Anzahl Flaschen wird es schwierig, die Übersicht im Weinkeller zu behalten. Schnell wird einmal eine Flasche oder gar eine ganze Kiste Wein übersehen, die eigentlich bis vor zwei Jahren hätte getrunken werden sollen. Ob ein Sauvignon Blanc aus Neuseeland mit Jahrgang 1999 aktuell noch mundet? Vielleicht, wenn es sich um einen wirklich außerordentlichen Weißwein handelt, doch vermutlich sind die Aromen inzwischen recht flach und der Wein kein Genuss mehr.
Damit Ihnen dieses Schicksal nicht auch widerfährt, sollten Sie Ordnung in Ihren Weinkeller bringen und am besten auch eine Kellerverwaltung nutzen. Keine Sorge, dafür benötigen Sie heute keine tiefer gehenden Kenntnisse in Buchführung mehr. PC-Programme, die Sie zum Teil sogar auf Ihrem Smartphone oder auf einem Tablet installieren können, unterstützen Sie bei dieser Aufgabe. Nehmen Sie das Gerät einfach mit in den Weinkeller und beginnen Sie damit, Ordnung zu schaffen.

Natürlich erfordert die Eingabe der Weine ein wenig Arbeit. Hier kommt es aber ganz auf das Programm an, das Sie für die Weinkellerverwaltung nutzen. Einige Anbieter speisen Ihre Datenbanken laufend mit aktuellen Informationen, sodass es bereits ausreichen kann, lediglich den Winzer einzugeben und schon wird Ihnen eine Liste sämtlicher Weine angezeigt. Hier benötigen Sie nur noch ein paar Klicks und schon ist der Eintrag vollständig. Hochwertige Programme ermöglichen es sogar, die Position der jeweiligen Flasche im eigenen Weinkeller einzutragen. Da kann dann wirklich nichts mehr schief gehen und Sie behalten ganz leicht die Übersicht über Ihre Weine.
Sie können diese Grundeinträge dann um weitere Informationen ergänzen und zum Beispiel Verkostungsnotizen hinzufügen. Aber auch den Ort, wo Sie den Wein zu welchem Preis bezogen haben oder auch Speiseempfehlungen ergänzen.
Wichtig ist, dass die Software über die Möglichkeit verfügt, ein empfohlenes Trinkdatum einzugeben und dieses dann in einer gesonderten Übersicht für alle Weine anzeigt. So behalten Sie immer den Überblick und vergessen keinen Wein mehr.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath