Wein und Weinbau in Katalonien, der Cava-Region

Weinbauregion Katalonien

Karte Weinbaugebiet Katalonien

Weinbau in Katalonien

Im Nordosten der Iberischen Halbinsel liegt eine der 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens, bei dem es sich zugleich um eine der spanischen Weinbauregionen handelt: Katalonien.
Die Region blickt auf eine lange Weinbautradition zurück, die wohl auf die Griechen zurückgeht, die hier, an der Mittelmeerküste, im 6. Jahrhundert vor Christi Geburt siedelten. Später kamen die Römer und betrieben hier Weinbau, denn es ist überliefert, dass die Weine aus Alella in Rom sehr geschätzt wurden. Im Mittelalter entwickelte sich Barcelona zu einem bedeutenden Handelshafen, von dem aus Weine aus dem Hinterland verschifft wurden.
Seit den 1870er Jahren erlebt die Regionen einen Höhenflug, denn damals wurde in Penedes der erste spanische Schaumwein nach Art des Champagners produziert: der Cava war geboren. Der Cava wurde schnell in ganz Spanien und weit darüber hinaus sehr beliebt und bildete bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts zusammen mit den Rancios (aufgespritete Süßweine) das Rückgrat des katalonischen Weinbaus.
Inzwischen hat sich der Weingeschmack geändert und auch der Weinbau hat einige Änderungen erfahren. Die Süßweine aus Katalonien gibt es zwar nach wie vor, doch in deutlich geringerem Umfang, inzwischen haben sie eher Seltenheitswert. Der Cava spielt in Katalonien aber bis heute eine bedeutende Rolle. Daneben haben sich aber trockene Rotweine etabliert und tragen inzwischen ganz wesentliche zum Erfolg dieser spanischen Weinbauregion bei.

Wichtige Rebsorten in Katalonien sind auf der einen Seite weiße Sorten wie Macabeo, Parellada, Xarel-lo und inzwischen auch Chardonnay, die für die Erzeugung der Schaumweine verwendet werden. Auf der anderen Seite werden die roten Rebsorten Garnacha, Monastrell und Tempranillo sowie einige internationale Sorten (Cabernet Sauvignon, Merlot & Co) kultiviert.

Das Klima in diesem spanischen Weingebiet ist mediterran, was bei der Lage an der Mittelmeerküste nicht weiter verwundert. An der Küste herrschen warme Temperaturen und moderate Regenfälle vor, in Richtung Inland nimmt die Niederschlagsmenge ab. Die Winter in Katalonien sind in der Regel recht mild, Schneefall und Forst sind allerdings nicht auszuschließen.

In Katalonien wird fast überall Weinbau betrieben. Die Gebiete, aus denen die besten Weine der Region stammen, sind als DO klassifiziert: Alella, Ampurdan-Costa Brava, Cava, Conca de Barbera, Costers del Segre, Montsant, Penedes, Pla de Bages, Priorat, Tarragona und Terra Alta.  Zusätzlich gibt es die DO Catalunya, die für ganz Katalonien gilt.

Hier kommen Sie zu unserem Komplettangebot an Wein aus Spanien.

Cava - spanischer Schaumwein in unserem Onlineshop

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de