Mud House ist ein junges & ambitioniertes Weingut aus Neuseeland

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten mit bis zu 50%

Mud House - rund um Weingut & Weine

Das neuseeländische Weingut Mud House ist noch recht jung und blickt auf eine Vergangenheit zurück, die sich wie ein Roman liest. Gegründet wurde das Weingut im Jahr 1996 von Jenifer und John Joslin zwei Briten, die mit einem selbst gebauten Segelboot um die Welt segelten und bei ihrem Zwischenstopp in Marlborough entschlossen, dass sie am Ziel ihrer Reise angekommen seien. Kurzerhand verkauften sie ihr Segelboot und erwarben im Gegenzug 20 Hektar Land in Neuseeland und begannen damit, Sauvignon Blanc und Pinot Noir-Reben anzupflanzen.
Bereits der erste Jahrgang des Mud House Sauvignon Blanc erhielt Auszeichnungen und erregte damit die Aufmerksamkeit zahlreicher Weinkenner.
Inzwischen gehört das neuseeländische Weingut Mud House vier Familien und besitzt nicht mehr nur 20 Hektar Rebfläche, sondern Weinberge in den besten Lagen der Nord- und Südinsel Neuseelands.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de